Brückenfest Solingen 2010

Es war das Brückenfest der V100. Sicherlich, die P8 hing auch am Zug, aber kaputt gemacht haben die sich nicht gerade, wie man in dem Video sehen kann. Ich habe jedoch bekommen, was ich wollte: Jede Menge Bilder und Videos auf Solinger Gebiet. In der Regel kommen wir hier bei einem normalen Brückenfest nicht vorbei, weil man aus Solingen so schwer nur wieder weg kommt, der Zug aber nicht wartet. Aber bei diesem Brückenfest war sowieso alles anders.

„Brückenfest Solingen 2010“ weiterlesen

Auf nach Solingen

RB47 Einfahrt Remscheid Lüttringhausen
RB47 Einfahrt Remscheid Lüttringhausen

Schwieriges Motiv. Entweder steht man im totalen Gegenlicht, oder der Zug verschwindet im Schatten. Aber ich arbeite daran, denn das Motiv mit dem Lüttringhauser Wasserturm finde ich äußerst reizvoll. Bereits letztes Jahr zum Brückenfest wollte ich die P8 samt Wasserturm ablichten. Doch die Verspätung des Zuges, die Abnahme des Lichtes und nicht zuletzt die vom Boden ins Feinripp ziehende Kälte machte einen Strich durch die Rechnung.

Morgen ist wieder Brückenfest, und wieder ist die P8 dabei. Die Werbezettel zeigen sie auf der Müngstener Brücke, doch fährt dieses Jahr bekanntlich kein Zug außer dem Müngstener über die Brücke. Die Bahn steckt die Kohle lieber in den Boden, um diese politisch motivierte Polemik zu Stuttgart 21 auch noch in diesem Beitrag unterzubringen.

Pendelverkehr zwischen Solingen Hbf (ehemals Ohligs) und Schaberg ist angesagt. Endlich findet man mal einen Grund nach Solingen zu schippern. Tetti freut sich auch schon. GoogleEarth wurde zu Rate gezogen, die Akkus sind geladen, der Film eingelegt. Kann losgehen!

Achso: Für die, die nicht wissen, was eine P8 ist, hier ist sie:

38 2267, Essen-Steele-Ost
38 2267, Essen-Steele-Ost

Brückenfest 2009

Dampflok 78 468 am Remscheider Berg
Dampflok 78 468 am Remscheider Berg

So ganz wollte ich mir das, trotz strapaziöser 12 Stunden Autobahn-Heimreise und folgender Feier zum 18. Geburtstag am Vortag dann doch nicht nehmen lassen, das alljährliche Brückenfest. Also ging es dann mittags doch noch mit dem geschätzten ehemals Vormund auf an die Remscheider Strecke, wo mir in Büchen dieses herrliche Bild gelang. Herbst und Dampflok ist eben einfach ein Motiv, und die Remscheider Strecke bietet wirklich gute Spots in Massen. Mir war das Brückenfest schon deshalb wichtig, weil ich auf bisher 104 Seiten Fotobuch 2009 noch nicht ein Dampflokbild hatte, und das 2008er da einiges zu bieten hatte. Jetzt habe ich auch ein Bild für das Fotobuch 2009!

Die Dampflok 78 468 übrigens, aber das hatte ich glaube ich 2008 schonmal geschrieben, ist eine echte Remscheiderin! Und wenn die Gerüchte stimmen, dass die Traglast der Müngstener Brücke tatsächlich auf 100 Tonnen herabgesetzt wird, war es wohl das letzte Brückenfest dieser Art. Das die Deutsche Bahn für den Erhalt DES Monuments bahnbautechnischer Ingenieurskunst in Deutschland so wenig übrig hat, macht schon traurig. Time will tell…

Aus der gleichen Perspektive noch ein Nachschlag der Schienenbusgarnitur, die am Brückenfest ebenfalls wieder mit von der Partie war. Leider fand die Kreuzung ein paar huntert Schienenmeter weiter unten statt.

VT 98 Schienenbus Garnitur
VT 98 Schienenbus Garnitur

Wenn die Brücke noch aushalten muss…

Trainspotter - Fuzzis auf Eisenbahnbrücke

Denn eigentlich ist die Brücke am Ronsdorfer Berg nähe Einfahrt Bf. Wuppertal-Ronsdorf gesperrt. Aber ein paar Trainspotter oder Fuzzis wird sie schon noch aushalten! Trainspotter? Fuzzis?

Trainspotter, die: Bunter Haufen wirrer Männer jeden Alters. Häufig anzufinden an längst verkommenen Bahngeländen, die als charakteristisches Merkmal häufig gemeinsam stur in die gleiche Richtung schauen, oder bei Vorhandensein von Licht- oder Zeichenanlagen ihren Blick unsynchron aber hypnotisch wie in Trance jeweils um 180° schwenken. Trainspotter reagieren häufig allergisch auf jedwede Bewegung innerhalb der Blickrichtung. Sie sind behangen mit allerlei technischem Unrat. Dies unterscheidet den echten Trainspotter vom Wanderer, der nur durch Zufall der Gruppe beiwohnt. Der Video Trainspotter als besondere Form der Spezies hat die einzigartige Fähigkeit an sich, alle Art lauter Geräusche wie Flugzeuge, Traktoren, Hunde, Motorsägen oder spielende Kinder an sich zu ziehen. Wie er das macht, ist nicht näher erforscht. In freier Wildbahn ist der Trainspotter nur an Bahngelände anzutreffen. Seine Aktivität konzentriert sich auf die lichtstarke Zeit des Tages. Weitere Bezeichnungen der gleichen Spezies: Fuzzi, Verbform: fuzzen.

Weiterlesen, dann gibt’s auch echte Bilder! 😉

„Wenn die Brücke noch aushalten muss…“ weiterlesen